TV Show und Entertainment. | Die Filmographen.
TV Show und Entertainment. Development und Production. Munich in Germany. By Filmographen.
TV Show, TV Entertainment, Primetime, Television, Germany, Development, Formats, Factual, Production, TV Production, Munich
22480
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22480,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Sat.1 Live Primetime Show Kai Pflaume yes we can dance giovanni zarrella BR Suedwild Woidboyz Bayerisches Fernsehen Live Liveshow tägliche Sendung Südwild Dariusz Michalczewski Graciano Rocchigiani Tag der Ehre Pro7 ProSieben Sat.1 Star Search Kerici Klerici MTV Music Television München Osterwaldstr Lodenfrey Park Darüber lacht die Welt Hape Kerkeling Rosen vom Ex Alexander Mazza Pro7 Endemol MMC Hürth

TV Show und Entertainment.

An der Produktion folgender Formate waren wir beteiligt.

Sat.1, Yes we can dance! mit Kai Pflaume
Giovanni Zarrella verzaubert als Michael Jackson das Publikum. In der SAT.1 TV Show Yes we can dance sorgt er 2009 im Studio mit seiner getanzten Hommage an den King of Pop zu Smooth Criminal für Begeisterungsstürme und Standing Ovations. Auch die Zuschauer vor dem Fernseher entscheiden sich für Giovanni Zarrella – und bescheren ihm damit 50.000 Euro.

BR, On3 Südwild
on3-südwild produzierte 2009 fünf Jahre lang eine einstündige Livesendung aus wöchentlich wechselnden bayerischen Städten. Die Moderatoren griffen in der Sendung lokale und überregionale Themen auf und interviewten Leute aus der jeweiligen Stadt. Zuschauer und User konnten sich direkt vor Ort oder über das Internet an der Sendung beteiligen. Von Anfang an bei on3-südwild an Bord waren die auf YouTube bekannt gewordenen Woidboyz.

ProSieben, Der Tag der Ehre
Der Tag der Ehre – Entscheidung im Boxring hieß das große Live Boxen Event, das am 14. November 2004 bei ProSieben startete.
Die Boxikonen und Erzrivalen Dariusz Michalczewski und Graciano Rocchigiani traten erneut gegeneinander an – als Box Trainer. Sie bildeten je sechs Männer aus, die anschließend in den Ring stiegen, um ihren persönlichen Konflikt zu lösen.

Sat.1, StarSearch
Die US amerikanische Vorlage half schon Stars wie Britney Spears, Christina Aguilera, Usher und vielen mehr zu ersten kleinen Erfolgen und gilt als Mutter der Castingshows.
Star Search war eine Castingshow in SAT1, die 2003 bis 2004 ausgestrahlt wurde. Gesucht wurden Musik Acts bis 15 Jahre, Musik Acts ab 16 Jahre, Models und Comedians.

ProSieben, The Swan
Am 09. November 2004 startete auf ProSieben die Real Life Doku The Swan – Endlich schön! Verona Pooth moderierte die Make-over-Show (Vorher Nachher TV Show) nach dem US-Vorbild. 16 Frauen erfüllten sich einen lang ersehnten Traum. Innerhalb weniger Wochen hatten sie sich komplett verwandelt. Unterstützt wurden sie von einem Schönheits-Chirurgen-Team, Fitnesstrainern, Ernährungsberatern, Psychologen und einem Motivationstrainer. Mittlerweile ist die umstrittene Sendung bei RTL2 zu sehen.

MTV, Hot@MTV
Im Jahr 2000 hatte MTV seinen Sitz noch auf dem Lodenfrey-Gelände in der Osterwaldstr. und war im Free-TV empfangbar. Der Sender war ein Lebensgefühl und prägte mit seinen zahlreichen Events wie die EMAs, VMAs oder den Campus Invasions den Zeitgeist dieser Ära. Sendungen wie MTV News mit dem Musiklexikon Markus Kavka, Unter Ulmen oder die Masters-Reihe waren legendär. Hot@MTV war eine Videoclip TV Show mit Moderationen, Studiogästen und Zuspielern, abwechselnd moderiert von Patrice, Johanna und Sophie, produziert in den damals ebenfalls noch auf dem selben Gelände ansässigen Eisbachstudios.

Sat.1, Darüber lacht die Welt mit Hape Kerkeling
Hape Kerkelings Comedy TV Show mit garantierten Lachnummern aus aller Welt und dem, was er kann wie kein zweiter: Nett lächelnd Leute auf den Arm nehmen. Ob an der Haustür oder auf dem Wiener Opernball – Hape Kerkeling setzt sich in seiner gewohnt charmanten Manier über alle Benimmregeln hinweg – ganz in der Tradition seiner legendären Anarcho Comedy.

Pro7, Rosen vom Ex mit Alexander Mazza
Ex trifft Ex … eine Begegnung der besonderen Art. Spannung? Wut? Freude? Tränen? Kommt drauf an, wie die Trennung abgelaufen ist. In der TV Show Rosen vom Ex, die 1999 – 2002 auf ProSieben lief, überrascht Moderator Alexander Mazza Verflossene mit Verlassenen, Noch Verliebte mit Ex Geliebten, führt wieder zusammen oder hilft beim Rachefeldzug gegen die ehemalige Flamme. Dafür geht Alexander Mazza an den Ort zurück, wo alles anfing und überbringt persönlich Rosen vom Ex.