Filmproduktion Bayern, Filmographen, Fiction, Filmproduzent, Filmhochschule, HFF München, Independent Film, Kurzfilm

Filmproduktion Bayern

Filmproduktion Bayern

Filmproduktion Bayern – das sind zwei Worte, von denen jedes für sich schon einen besonderen Reiz ausstrahlt. Die Filmproduktion mit ihrer Magie der scheinbar schier grenzenlosen Möglichkeiten mit Hilfe des heutigen Standes der Technik. Und Bayern – das ist für viele vor allem erstmal das Oktoberfest. Und ein wirtschaftlich starkes Land mit Biergärten, unberührter Natur wie Seen und Berge. Alles richtig und deshalb sind natürlich auch die Filmemacher nicht weit. Neben Filmfesten und vielen berühmten Persönlichkeiten soll auch der Nachwuchs alle Möglichkeiten haben, um das Renommee aufrecht zu erhalten.

Filmschulen Bayern

Die mit Abstand bekannteste Filmschule in Bayern ist die HFF in München. Hier unterrichten nationale und internationale Stars und die wenigen auserwählten Studenten eines Jahrgangs kommen in den Genuss einer elitären Ausbildung. Wer es geschafft hat, an der HFF angenommen zu werden, dem stehen alle Türen offen. Bei der Auswahl der Bewerber wird besonderer Augenmerk gelegt auf die eigene Geschichte des Bewerbers, die erzählt werden soll. In den Studiengängen gelten offiziell aber keine Denkverbote und es stehen beinahe alle Mittel zur Verfügung. Die Ausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen in München ist eine der teuersten überhaupt. Zwar machen nur die wenigsten mit ihrem HFF Diplom Höhenflüge, doch auf dem freien Markt müssen sie sich weniger Sorgen machen als andere. Schon im Studiengang werden die Studenten zum Beispiel bei Fernsehsendern als künftige erfolgreiche Filmemacher vorgestellt.

Filmförderung Bayern

In Bayern gibt es einen Kreislauf.  Die HFF ist bekannt und die FFF ist deren logische Fortsetzung. Die FFF ist die Filmförderung von Bayern. Anders als in den USA entscheidet nicht die wirtschaftliche Aussicht eines Films über seine Finanzierung. In Deutschland entscheiden Gremien über die Vergabe von Fördermitteln. Die Filmförderung ist bei der Filmproduktion Bayern eng mit der Hochschule vernetzt. Während des Studiums, spätestens zum Abschlussfilm kommt die FFF ins Spiel, wenn es darum geht die eigene Geschichte umzusetzen. Die Filmförderung hat eine eigene Kategorie zur Filmförderung für Abschlussfilme und Erstlingswerke. Die förderungswürdigen Projekte werden veröffentlicht und daraus ist ersichtlich wie viele HFF Studenten und wie viele unabhängige Filmemacher gefördert werden.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.