Doku-Soap. | Die Filmographen. TV und Filmproduktion München.
TV Reportage besteht aus einem relevanten Thema, einer fundierten Recherche und agierenden Protagonisten. Das sind die Zutaten für eine TV Reportage, die situatives Drehen und Begleiten einer spannenden und emotionalen Situation ermöglicht. Das Ziel einer Reportage: das echte Leben authentisch und glaubwürdig einfangen.
DokuSoap, TV Produktion, TV Reportage, Magazin, DokuSoap, Reality, Investigativ, Journalistisch, Doku, Dokumentation, Imagefilm, Casting
23596
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-23596,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
unser neues leben dokusoap sat.1 filmographen

DokuSoap.

Die unterhaltsame Doku Soap findet sich meist im Nachmittagsprogramm, ist in den letzten Jahren vor allem durch Formate wie Auswanderer bei Vox oder Frauentausch bei RTL2 Primetime tauglich geworden. Es geht um eine Doku über das echte Leben, verfeinert mit einem einem guten Anteil Soap – es darf also menscheln. Die gute alte DokuSoap ist wohl oder übel auch die Mutter von Scripted Reality.
Zur sendefertigen Produktion gehört die gesamte Wertschöpfungskette der journalistischen Filmemacher: von der Idee, der Recherche, Kalkulation bis hin zur kompletten Umsetzung inkl. Dreh, Schnitt, Text, Sprachaufnahme und Mischung.

Hier die wichtigsten Stationen aus über 10 Jahren TV Erfahrung und Fernsehproduktion im Bereich DokuSoap.

DMAX, Die Ludolfs 2009
Schnittrealisation von zehn Folgen für die TV Reality Doku Ludolfs auf dem Männersender. Begonnen hatte alles mit den Ludolfs als Protagonisten einer Reportage für Kabeleins.

SAT.1 Unser neues Leben 2006
Realisation und Dreh von einer 45 Minuten Folge für die TV DokuSoap Unser neues Leben, ein Nachmittagsformat in dem Familien bei ihrem Umzug und anschliessenden Start in ein neues Leben begleitet werden. Die Zuschauer erleben, wie der neue Job anläuft, sich die Kinder in der anderen Schule zurechtfinden, neue Freunde suchen – und viel Unvorhersehbares mehr!

RTL2, Frauentausch 2004
Die Mutter aller Tauschsendungen. Damals noch gedreht auf MiniDV bzw. DVCam hat man als Redakteur ganze zehn Tage bei der Familie verbracht und sich auf den Urlaub danach gefreut, der meist im Schnitt stattgefunden hat.

RTL2, Hobbygaertner 2003
Zwei Familien treten gegeneinander an und bringen ihre Gärten auf Vordermann. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einem ganzen Team von einheitlich gekleideten Helfern. Und der Zuschauer lernt wie man einen Teich anlegt oder was eine Pergula ist, während die Familien um den grössten Vorher Nachher Effekt wetteiferten.