TV Reportage. | Die Filmographen. TV und Filmproduktion München.
TV Reportage besteht aus einem relevanten Thema, einer fundierten Recherche und agierenden Protagonisten. Das sind die Zutaten für eine TV Reportage, die situatives Drehen und Begleiten einer spannenden und emotionalen Situation ermöglicht. Das Ziel einer Reportage: das echte Leben authentisch und glaubwürdig einfangen.
TV Produktion, TV Reportage, Magazin, DokuSoap, Reality, Investigativ, Journalistisch, Doku, Dokumentation, Imagefilm, Casting
22549
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22549,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

TV Reportage.

Die spannende TV Reportage besteht aus einem relevanten Thema, einer fundierten Recherche und agierenden Protagonisten. Das sind die Zutaten für eine Reportage, die situatives Drehen und Begleiten einer spannenden und emotionalen Situation ermöglicht. Das Ziel einer Reportage: das echte Leben authentisch und glaubwürdig einfangen.
Zur sendefertigen Produktion gehört die gesamte Wertschöpfungskette der journalistischen Filmemacher: von der Idee, der Recherche, Kalkulation bis hin zur kompletten Umsetzung inkl. Dreh, Schnitt, Text, Sprachaufnahme und Mischung.

Hier die wichtigsten Stationen aus über 10 Jahren TV Erfahrung und Fernsehproduktion im Bereich Reportage.

Sat.1, FocusTV Reportage 2006-2008
Einst ein Ableger des erfolgreichen FocusTV Magazin auf ProSieben mit Christiane Gerboth, mittlerweile einer der wenigen verbliebenen Reportage Sendeplätze im deutschen Fernsehen. Unsere 30 Minüter thematisieren Auktionshäuser, das KaDeWe oder das Strandbad Wannsee in Berlin.

ProSieben, P7 Reportage 2005
Die erfolgreichen ebay und Internet Beiträge bei FocusTV waren Inspiration für mehrere ProSieben Reportagen zu ebay Themen wie Plagiate, Betrug oder schlicht wie man seinen Trödel zu Geld macht. Konfrontationen, Servicestrecken und Reporter vor der Kamera haben diese Reportagen lebendig gemacht.

DMAX, Die Ludolfs 2009
Schnittrealisation von zehn Folgen für die TV Reality Doku Ludolfs auf dem Männersender. Begonnen hatte alles mit den Ludolfs als Protagonisten einer Reportage für Kabeleins.

DSF, TuningTV Los Angeles 2005
Eine Reportage über die Tuningszene von Los Angeles. Abends treffen sich Tuner und Pimper auf den riesigen Parkplätzen der Supermärkte in den Vororten. Hier zeigt man was man hat und die Cops greifen nur ein, wenn es zu illegalen Strassenrennen kommt.

RTL2, Frauentausch 2004
Die Mutter aller Tauschsendungen. Damals noch gedreht auf MiniDV bzw. DVCam hat man als Redakteur ganze zehn Tage bei der Familie verbracht und sich auf den Urlaub danach gefreut, der meist im Schnitt stattgefunden hat.

RTL2, Hobbygaertner 2003
Zwei Familien treten gegeneinander an und bringen ihre Gärten auf Vordermann. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einem ganzen Team von einheitlich gekleideten Helfern. Und der Zuschauer lernt wie man einen Teich anlegt oder was eine Pergula ist, während die Familien um den grössten Vorher Nachher Effekt wetteiferten.

MTV und VIVA, Festivals 2002-2005
Als das Musikfernsehen noch Musik gezeigt hat, waren  Festivalreportagen total angesagt. Wer nicht selber mit dabei sein konnte, hat sich sein Lieblingsfestival im Fernsehen angeschaut. Die bekannten Moderatoren haben im Backstage mit den grossen Stars geplaudert und in den Zeltstädten mit Festivalbesuchern für kurzweilige Unterhaltung gesorgt – passend zum Image des jeweiligen Events…