Filmproduzent München Filmographen Filmproduction Munich Filmproduktion Film

Filmproduzent München

Ein Filmproduzent München trägt die Gesamtverantwortung in der Filmproduktion München. Bei der Definition eines Produzenten kommt es auf das Endprodukt erstmal nicht an. Ein Produzent kann Bewegtbild also unabhängig des Verwertungskanals herstellen. Wichtig ist allerdings, dass er nicht im Auftrag Dritter agiert, sondern die Gesamtverantwortung trägt. Das bedeutet, dass er alle Schritte der Wertschöpfungskette massgeblich begleitet, beeinflusst und verantwortet. Mehr noch – der Filmproduzent ist in alle Phasen der Filmentstehung involviert. Und dazu muss er sich auch überall auskennen.
Je mehr er „hands on“, also im Laufe seiner Karriere selbst Hand in den vielen verschiedenen Gewerken angelegt hat, desto besser kann er selbiges später beurteilen und somit hat er eine bessere Entscheidungsgrundlage.
Kurzum: wer aus der Praxis weiss wovon er redet, tut sich bei der Bewertung leichter als ein Theoretiker. Klare Sache. Doch beim Film keine einfache Sache. Der Film besteht nämlich aus vielen Phasen, die aus vielen unterschiedlichen und größtenteils kreativen, schöpferischen Gewerken besteht.
Alles fängt an mit einer Idee. Die zündende Idee muss nicht unbedingt der Filmproduzent München selbst haben. Doch muss er das Gewicht und die Relevanz der Idee beurteilen und somit entscheiden, ob und wie es damit weitergeht. Und diese erste Entscheidung ist die wichtigste. Und dabei hilft, wenn sich der Produzent schon mal selbst redaktionell eingebracht hat und Berufserfahrung als Filmemacher oder Autor sammeln konnte. Dann kennt er auch die andere Seite aus eigener Erfahrung und hat bestenfalls ein Gespür für Ideen und einen Instinkt für Stoffe entwickelt. So kann er Ideen und Stoffe am besten bewerten. Doch wieso macht er es dann nicht gleich selbst? Weil einer eben meist nicht alles machen kann und es einem Stoff gut auch tun kann, wenn einer sich darauf konzentriert, den Überblick zu behalten und unter Berücksichtigung des Marktes grundsätzliche Entscheidungen trifft – und am besten natürlich richtige. Der Filmproduzent München macht das.
Und das ist auch beim nächsten Schritt essentiell: nach der ersten Idee wird eine Richtung eingeschlagen und das Konzept entwickelt. Dabei kristallisiert sich das Format heraus und die angepeilte Auswertungs. Für welches Medium ist der Stoff am besten geeignet und wo verspricht man sich Chancen auf Finanzierung?
Und konnte die geheimnissvolle, anstrengende und oft langwierige Hürde der Finanzierung genommen werden, so geht es weiter in die nächste Epoche. Mit einem fertigen Buch kann die Produktion beginnen und schon bald fällt am Set die erste Klappe. Es folgt die Postproduktion und Endfertigung, sowie die Auswertung. Hier ist jeder Arbeitsschritt eine große künstlerische Herausforderung mit einer Menge verschiedener Crews, die den Produzenten München alle auf ihre Weise fordern und letztlich alle die Qualität der ursprünglichen Idee und die des Konzepts auf die Probe stellen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.